Zulassungsvoraussetzungen

Geprüfter Pharmareferent (m/w)

Zulassungsvoraussetzungen für Pharmareferenten

Die Fortbildung zum / zur IHK Geprüften Pharmareferenten /-in erfolgt gemäß der Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter Pharmareferent / Geprüfte Pharmareferentin vom 26. Juni 2007.

Zugelassen ist, wer

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten medizinischen, naturwissenschaftlichen, heilberuflichen oder kaufmännischen Ausbildungsberuf, der wesentliche Bezüge zu den Qualifikationsinhalten hat, nachweisen kann
  • und zusätzlich danach eine mindestens zweijährige Berufserfahrung vorweisen kann.

Oder wer

  • eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweisen kann
  • und an einer Bildungsmaßnahme gemäß der Qualifikationsinhalte teilgenommen hat, oder wer glaubhaft macht, entsprechende Kenntnisse in den Qualifikationsbereichen auf andere Weise erworben zu haben.

Die Berufspraxis muss wesentliche Bezüge zu den Qualifikationsinhalten haben und kann auch im Handel oder Vertrieb erworben worden sein.

Liegen die oben genannten Voraussetzungen nicht vor, so kann auch zur Prüfung des Pharmareferenten zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung rechtfertigen.

Ihre PharmaSchule in Krefeld: Wir bringen zukünftige Pharmareferenten an ihr individuelles Wunschziel. Kontaktieren Sie unsere Schulleitung und lassen Sie sich zu allen Fragen im Bereich Ausbildung zum Pharmareferenten beraten. Wir warten bereits auf Ihre Anfragen.

Den genauen Wortlaut der Verordnung haben wir für Sie zum Download bereit gestellt:

PDF – Download

Medizinprodukteberater (m/w)

Zulassungsvoraussetzungen für Medizinprodukteberater

Wünschenswert ist eine medizinische, naturwissenschaftliche, heilberufliche, technische oder kaufmännische Ausbildung.

Ihre PharmaSchule in Krefeld: Wir bringen zukünftige Medizinprodukteberater an ihr individuelles Wunschziel. Kontaktieren Sie unsere Schulleitung und lassen Sie sich zu allen Fragen im Bereich Ausbildung zum Medizinprodukteberater (m/w) beraten. Wir warten bereits auf Ihre Anfragen.

Klinischer Monitor | Clinical Research Associate [CRA] (m/w)

Zulassungsvoraussetzungen für Klinische Monitoren

Da der Klinische Monitor keine gesetzlich geschützte Berufsform ist, muss sich der angehende Klinische Monitor das notwendige Wissen in einem Lehrinstitut aneignen.

Sehr gut geeignet sind Hochschulabsolventen der Naturwissenschaften und Medizin sowie Studienabbrecher dieser Richtungen. Psychologen, Informatiker, Mathematiker und Personen aus medizinisch-technischen Berufen wie z. B. MTA, PTA, BTA, CTA.

Auch Krankenschwestern, Krankenpfleger und erfahrene Pharma- und Klinikreferenten können Anwärter für diese Fortbildung sein.

Wichtig bei dieser Fortbildung sind ausgesprochen gute Englisch-Kenntnisse.

Ihre PharmaSchule in Krefeld: Wir bringen zukünftige Klinische Monitore an ihr individuelles Wunschziel. Kontaktieren Sie unsere Schulleitung und lassen Sie sich zu allen Fragen im Bereich Ausbildung zum Klinischen Monitor (m/w) beraten. Wir warten bereits auf Ihre Anfragen.

Qualifizierung für die Pharma- und Healthcare-Industrie für Naturwissenschaftler (m/w) und Technische Assistenten (m/w)

Zulassungsvoraussetzungen

Sie haben einen Hochschulabschluss im Bereich Naturwissenschaften / Life Science (Biologie, Chemie, Pharmazie, Human- oder Veterinärmedizin) oder Sie sind Technischer Assistent (m/w) der Pharmazie, der Chemie, der Biologie oder der Medizin und suchen einen beruflichen Einstieg in den Gesundheitsmarkt.

Ihre PharmaSchule in Krefeld: Wir bringen Sie an ihr individuelles Wunschziel. Kontaktieren Sie unsere Schulleitung und lassen Sie sich zu allen Fragen beraten. Wir warten bereits auf Ihre Anfragen.

Coaching für den Neueinstieg in die Pharma- und Healthcare-Industrie
Sie haben ein naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie, Pharmazie, Ökotrophologie, Medizin-Ökonomie, Human- oder Veterinärmedizin abgeschlossen oder sind Technische Assistenten der Pharmazie, Biologie, Chemie oder Medizin und suchen einen Einstieg in die Pharma- und Healthcare-Industrie. Geeignet ist dieses Seminar ebenfalls für geprüfte Pharmareferenten (IHK).