- Mein Homepagename

Gästebuch

Aufgrund einer Vielzahl von unerwünschten Spam-Einträgen,
haben wir uns dazu entschlossen, unser Gästebuch abzuschalten.
Wer trotzdem gerne einen Kommentar posten möchte, der kann uns unter dem Betreff „Gästebuch“ eine E-Mail (an info@pharmaschule.com) schreiben.
Wir werden den Kommentar dann hier veröffentlichen.


 Name *
 E-Mail
 Webseite
 Text *
* Eingabe erforderlich

(33)
>
(33) Dr. S. J., Teilnehmer CRA-Kurs
Fri, 21 July 2017 07:50:15 +0000

Bin inzwischen für verschiedene Studien unterwegs, Phase 1 und Phase 3 und komme immer besser zu recht. Auch Dank der Ausbildung bei euch. Sogar der medizinische Part hat sich bei mir schon bezahlt gemacht (Viele Grüße an die beiden Damen). Am meisten hilft aber logischerweise der Monitoringpart. Also, weiter so.



(32) Anne, Teilnehmerin CRA-Kurs
Thu, 13 April 2017 07:57:00 +0000

Mir hat für meinen neuen Job die Weiterbildung sehr geholfen. Das Wissen um die klinische Prüfung, des AMGs, der Regularien im Deutschen Gesundheitssystem sind für fast alle Positionen in Pharmaunternehmen und Dienstleistern für die Pharmaindustrie unabdingbar. Hierfür wurde ein sehr guter Überblick von den Dozenten gegeben, die auch für Informationen und Anregungen außerhalb des eigentlichen Unterrichts zur Verfügung stehen. Ich kann jedem, der in der pharmazeutischen Industrie arbeiten möchte, diese Weiterbildung nur ans Herz legen. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.



(31) Gerd-Marten Kuscher
Wed, 8 March 2017 07:29:59 +0000
email

Liebe Frau Beucker-Tönnes, liebes Team der human care PharmaSchule,


meine Fortbildung zum CRA bei Ihnen ist nun schon etwas her, jedoch blicke ich mit Freude auf die Zeit bei Ihnen zurück. Zum einen war es eine wundervolle Zeit mit hilfsbereiten und kompetenten Referenten und einem sehr guten Konzept! Zum anderen kann ich nun, aus einer retrospektiven Sicht, ganz klar sagen, dass die Fortbildung bei Ihnen ein wichtiger Schritt in meiner beruflichen Entwicklung in der klinischen Forschung war. Bei Ihnen steht nicht nur der Lernplan im Fokus, sondern auch die Teilnehmer sind im Mittelpunkt. Dies ist sicher nicht überall in der Form gegeben.


Ich bedanke mich für all die schönen Erfahrungen, Eindrücke und Augenblicke, welche ich mit Ihrer Schule verbinde. Vielen Dank für eine wundervolle Zeit!


Mit freundlichen Grüßen


Gerd-Marten Kuscher


P.S.: Für jeden, der sich die Frage stellt, ob sich eine Weiterbildung an dieser Pharma Schule lohnt, gibt es eine kurze Antwort: Ja!


 



(30) Dr. Stefanie Hagen
Thu, 7 July 2016 11:18:29 +0000
email

Liebe Frau Beucker-Tönnes, liebe Frau Moeß, liebes human care-Team,


es war mir eine Freude, bei Ihnen die Weiterbildung zum klinischen Monitor gemacht zu haben. Die Dozenten waren alle durchweg super, vom Fach, sehr motivierend und mitreißend. Und man konnte durchweg Fragen stellen - was unsere Truppe natürlich sehr oft gemacht hat (wodurch wir oft irgendwie im Stoff hinterher hingen, aber wir haben das immer wieder super rausgeholt). Denn wir waren eine super zusammengestellte "Klasse" - sehr mitteilsam, redebedürftig und teilweise mit echt interessanten Fragen und Gesprächsthemen. ^^ Selbst eher langweilige Themen haben wir interessant gestaltet. ^^

Zusätzlich möchte ich noch erwähnen, dass wir sehr gut betreut wurden (und auch sehr herzlich aufgenommen wurden) - vor allem im Rahmen der Bewerbungen für das nachfolgende optionale Praktikum. Es wird sich sehr stark darum bemüht, dass wirklich jeder nach der Theorie ein Praktikumsplatz sicher hat.

Alles in allem kann ich diese Weiterbildung zum CRA an diesem Institut nur empfehlen! ^^

Ganz liebe Grüße und danke für die tolle Zeit!

Stefanie Hagen

(29) Dr. Helge Pallakies
Sun, 3 July 2016 20:17:43 +0000
email

Liebe Frau Beuker-Tönnes, liebe Frau Moeß,
ich möchte mich für die tolle Zeit während der Fortbildung zum Klinischen Monitor bedanken. Wir wurden jeden Morgen sehr herzlich von Ihnen und Ihrem Dozententeam begrüßt und ich fühlte mich die ganze Zeit über sehr wohl. Sie und Ihre Dozenten haben es durchweg verstanden, zu motivieren und das benötigte Wissen (und vieles darüber hinaus) auf leichte Art zu vermitteln. Besonders gut hat mir gefallen, dass die verschiedenen Fachbereiche jeweils von Fachleuten mit entsprechender Expertise und einer Menge Insider-Wissen besprochen und uns somit näher gebracht wurden.
Die Stimmung und der Austausch im Kurs sind ebenfalls hervorzuheben und haben zum Erfolg dieses Kurses, schließlich ist fast jeder direkt in einem Praktikum oder einer Anstellung untergekommen, beigetragen.
Nochmals vielen Dank und ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute!

Herzliche Grüße,
Helge Pallakies



(28) Dr. Karina Blei
Thu, 30 June 2016 11:22:45 +0000

Liebe Frau Beuker-Tönnes, Liebes Human Care Team,

auch ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen für die schönen drei Monate in der Human Care Pharmaschule bedanken. Ich habe sehr viel gelernt und auch sehr viel für mich mit genommen. Die Dozenten wissen wovon sie sprechen und können jeden noch so trockenen Stoff mit Beispielen aus der Praxis auflockern. Ich fand auch die persönliche Betreuung ganz toll und das uns die Dozenten im Bereich der Bewerbung so toll motiviert und unterstützt haben. Unser Kurs war auch unheimlich nett und wir werden auch zukünftig untereinander Kontakte halten. Schade das die drei Monate so schnell vorbei gegangen sind. Aber wir haben ja alle einen Trost: fast der ganze Kurs ist irgendwo unter gekommen :-D

Vielen Dank
Karina Blei

(27) Julia Adam
Wed, 13 April 2016 10:36:48 +0000

Liebes Team von human care,
ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen allen für meine wunderbare Fortbildung zum Klinischen Monitor bedanken. 


Die Betreuung war vorbildlich und immer nett und hilfsbereit. Die Dozenten wissen wovon sie sprechen und haben den Unterricht ansprechend gestaltet.Auch wenn wir mitunter trockenen Stoff zu bewältigen hatten, hatten wir auch immer viel Spaß. Die Kollegen im Kurs waren toll, wir haben uns gut verstanden und uns gegenseitig unterstützt.

Ich habe die drei Monate sehr genossen, bin jeden Tag gerne gekommen. Ich habe sehr viel gelernt und ich bin überzeugt davon, dass der Kurs mich für meine berufliche Zukunft den entscheidenen Schritt weiter gebracht hat. Ich kann Ihre Schule absolut weiterempfehlen (was ich bei Gelegenheit auch tun werde) und wünsche Ihnen und der Schule für die Zukunft alles Gute!!!


Herzliche Grüße, Julia Adam



(26) Dr. Sven Wagner
Sat, 19 December 2015 10:47:28 +0000
email

Liebe Frau Beuker-Tönnes und das gesamte human care Team der Pharmaschule in Krefeld,

Vom ersten Kontakt bis zum erfolgreichen Finale hat mich die human care Pharmaschule durch ihre engagierte, professionelle und superfreundliche Betreuung stets hoch motiviert, und mir, als einen Einsteiger, solides Fachwissen, als auch wichtige pragmatische Weisheiten, zum Beruf des Klinischen Monitors vermittelt. Wirklich jeder Mitarbeiter aus dem Team von Frau Beuker-Tönnes lag unsere steile Lernkurve am Herzen. Das komplexe Wissen wurde von den Dozenten tiefgründig und mitreissend gelehrt. Ich selbst konnte mit Freude die anspruchsvollen Stoffinhalte so lernen, das ich mit Selbstvertrauen als CRA einsteigen kann. Selbst wenn ich keine Karriere als CRA starten würde, wäre das interessante medizinische, gesundheitsökonomische Wissen und selbst das Englisch eine Bereicherung für mich. Die Einbeziehung von Gast-Dozenten von verschiedenen CRO's war ebenfalls sehr nützlich und hat auch zukünftige Jobmöglichkeiten angebahnt. Besonders der persönliche Einsatz von Frau Beuker-Tönnes Jobinterviews zu organisieren und das durch Ihre Hilfe jeder in unserer Studiengruppe einen Praktikumsplatz finden konnte, muß ich stark honorieren. Der Name "human care & Pharmaschule" ist in Krefeld nicht nur ein Slogan, sondern Leitmotiv. Zusätzlich habe ich mich in unserer Studiengruppe als Team sehr wohlgefühlt. Gerne empfehle ich human care Pharmaschule an jeden Interessierten weiter. Ich kann Frau BeukerTönnes und Ihrem Team weiterhin einfach nur Erfolg in einem Gesunden Neuen Jahr wünschen!

Herzlichst, Sven Wagner



(25) Dr. Sigrid Matzer
Thu, 10 December 2015 15:35:51 +0000

Ein großes Lob an Frau Beucker-Tönnes und ihr Team!!!
Die Pharmaschule ist meine beste Chance auf den Einstieg in die Industrie als Klinischer Monitor/Clinical Research Associate. Die CROs/Clinical research organisations und auch Pharmakonzerne nehmen selten Berufseinsteiger ohne Vorwissen in der klinischen Forschung oder Prüfung, aber immer wieder Praktikanten der Pharmaschule. Die Branche boomt und immer mehr CROs erkennen den Wert der theoretisch sehr gut vorgebildeten CRA-Praktikanten.
Ich bin Biologin und stehe kurz vor der theoretischen Abschlussprüfung hier als CRA. Und ich habe dank der guten Verbindungen der Pharmaschule und dem unermüdlichen Engagement von Frau Beucker-Tönnes bereits einen Praktikumsplatz mit sehr, sehr guten Chancen auf anschließende Übernahme in eine feste Anstellung! Es handelt sich um eine der größten CROs weltweit.
Ich habe in dem Kurs unglaublich viel über Aufgaben und Berufsalltag des CRA gelernt, von sehr kompetenten Dozenten aus der Branche: Studienduchführung, die erforderlichen Regularien und Gesetze, viele Beispiele aus der Praxis. Weitere Lehrinhalte sind medizinische Grundlagen, Gesundheitsökonomie, Projektmanagement, Datenmanagement, Qualitätssicherung, medical english und Kommunikation. Es waren auch Dozenten aus CROs bei uns; wieder eine Gelegenheit Firmen kennen zu lernen und sich zu bewerben.
Bezahlt wurde meine Kursteilnahme übrigens von der ARGE, inkl. Wohngeld, Lebenshaltungsgeld und Fahrtkosten!!! Das gilt auch für das kommende Praktikum!!
Ich fühle mich sehr wohl in der Pharmaschule, hier sind die Klassen klein und alle Beteiligten schaffen eine herzliche Atmosphäre. Ganz lieben Dank an alle dafür!!!!


(24) Christine Seelmann
Thu, 1 October 2015 05:29:09 +0000

Liebes Team der human Care Pharmaschule,

ich habe mit Isabelle zusammen die Fortbildung zum klinischen Monitor gemacht und kann mich ihr nur anschließen. Der Lehrgang hat mir sehr viel Spaß gemacht und die drei Monate vergingen wie im Flug. Es wurde nie langweilig und unsere vielen Fragen wurden immer geduldig beantwortet. Eine bessere Weiterbildung auf diesem Gebiet kann ich mir nicht vorstellen.
Kompliment an alle Dozenten für ihren guten und lebendigen Unterricht und an Frau Beucker -Tönnes und Frau Moeß für ihr Organisationstalent und ihren Einsatz .
Dem gesamten Team der Pharmaschule nochmal herzlichen Dank für die schöne Zeit!

>